Vidovec

Burg Vidovec

Vidovec
10 Minute

Geteilt:

Einen Beitrag teilen

Die Burg wurde wahrscheinlich in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut. Jahrhundert, als das Anwesen der Familie Bužan gehörte. Vor dem Bau der Burg befand sich wahrscheinlich ein Majrus und möglicherweise ein Herrenhaus. Früher gehörte Vidovec auch den Grafen Patačić, später ging es in den Besitz des Barons Jordis-Lohausen über, der das bestehende Schloss modernisierte und umgestaltete. Die Burg ist als geschütztes Kulturgut in das Kulturgüterverzeichnis der Republik Kroatien eingetragen. Der Park neben dem Schloss ist in der Kategorie der Denkmäler der Parkarchitektur geschützt. Im Park wachsen Dutzende verschiedener Baumarten, und einige von ihnen sind: Rosskastanie, Döbel, Silberahorn, Gelee-Ahorn, Pajasen, Birke, Catalpa, Hainbuche, Elchbuche, Rotbuche, Junglinde, Stachelfichte, Kiefer, Wacholder, Heidelbeere, Eibe und andere.

Ort

Besuchen Sie auf dieser Reise...

Schlafen und träumen?

Top-Empfehlungen aus den Varaždiner Hügeln.

Es wurden keine Daten gefunden