Beretinec

Burg Šaulovec

Beretinec
15 Minute

Geteilt:

Einen Beitrag teilen

/
/
Burg Šaulovec

Die Burg Šaulovec befindet sich auf einem Hügel etwa acht Kilometer südwestlich von Varaždin. 1283. Im Jahr 2001 verkaufte der Adlige Saul, der Sohn von Budimir, das Gut Črešnjevo, in dessen Nähe sich Šaulovec befindet. Wahrscheinlich wurde das Gut nach diesem Saulus benannt, und so wurde die Familie Saloczy de Šaulovec im Jahr 1653 benannt. Es befand sich im Besitz der Adelsfamilie Kiss.
Um 4:00 Uhr. Im 17. Jahrhundert befand sich an der Stelle des heutigen Schlosses ein Herrenhaus, das 1791 von der Familie Kiss gestiftet wurde. Jahre später wurde es renoviert und zu einem Schloss erweitert. 1902 erhielt er ein historistisches Aussehen. 1970 und 1970. Die Anlage wurde als Denkmal der Parkarchitektur geschützt.
Spät Im 20. Jahrhundert wurden das Schloss und der Park für die Bedürfnisse des neuen Besitzers renoviert. Der Garten ist zu Ende 19. Jahrhundert, während der Garten vor dem Schloss zu Beginn des 20. Jahrhundert. Das Schloss befindet sich im Besitz der Grafschaft und eine vollständige Renovierung ist geplant. Der besondere Wert der Burg ist Teil des erhaltenen Inventars, das zusammen mit der Burg eine wertvolle Darstellung des Lebens des mittleren Adels der Region Varaždin an der Wende zum 19. Jahrhundert darstellt. In xx. Jahrhundert.
In der Nähe von Šaulovec befindet sich Črešnjevo, für das es Aufzeichnungen gibt, dass es bereits 1287 ist. Es hatte eine Kapelle, um die sich ein Friedhof befand. Šaulovec und Črešnjevo werden in Dokumenten immer zusammen erwähnt, weil sie ein einzigartiger Besitz waren.

Wenn Sie von Varaždin in Richtung Beretinac starten und die Burg Šaulovec besuchen möchten, können Sie nach Süden in Richtung der Straße D20 fahren, die nach Koprivnica führt. Nach ca. 7 km biegen Sie rechts in Richtung Beretinac ab und folgen der Beschilderung zur Burg. Die Fahrt sollte je nach Verkehr etwa 15 Minuten dauern.

Wenn Sie in Beretinec ankommen, folgen Sie der Beschilderung zur Burg Šaulovec. Die Burg befindet sich in der Nähe des Zentrums von Beretinac und sollte daher leicht zugänglich sein. Parkplätze stehen in der Nähe des Schlosses zur Verfügung.

Die Burg Šaulovec wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Es gilt als eines der schönsten Barockschlösser in Kroatien. Der ehemalige Sitz der Adelsfamilie Šaulovec ist heute in ein Museum umgewandelt, das der kroatischen Musik und den Musikern gewidmet ist. Im Inneren des Schlosses können Sie die schönen Räume im Barockstil sehen, eine Galerie mit Porträts kroatischer Musiker und eine reiche Sammlung von Musikinstrumenten.

Ein Besuch der Burg Šaulovec ist ideal für Liebhaber von Geschichte, Kunst und Musik und wird allen empfohlen, die die Region besuchen.

Die Herrschaft in Šaulovac gehörte im Jahre 1653 der Familie Saloczy de Šaulovec. es ging in den Besitz des Adelsgeschlechts Kiš über. Um 4:00 Uhr. Im 17. Jahrhundert befand sich an der Stelle des heutigen Schlosses ein Gutshof, das 1791 von der Adelsfamilie Kiš erbaut wurde. Es wurde renoviert, vergrößert und in ein Schloss umgewandelt. Ende 20. Das Schloss und der Park wurden für die Bedürfnisse des neuen Besitzers umgebaut.

Ort

Besuchen Sie auf dieser Reise...

Schlafen und träumen?

Top-Empfehlungen aus den Varaždiner Hügeln.

Beretinec_Hills_Slika_2

Kategorija objekta

3/5
Beretinec-Hügel